Materialien

 

Neben der inneren Haltung ist die "wertschätzende Sprache" eines der wichtigsten Werkzeuge, mit denen wir "Gewalt frei" zu kommunizieren lernen. 

 

Li Shalima: "Die Idee zu diesem Material entstand aus eigenem Begehren. 

Die innere Haltung "Gewalt frei zu kommunizieren" ist bei mir und auch bei vielen Menschen, die ich seit 2008 in den vielen verschiedenen Übungsgruppen kennen gelernt habe, ja grundsätzlich da.

Und trotzdem fiel es uns oft sehr schwer über unsere Gefühle und Bedürfnisse zu sprechen.

Ich stellte fest, dass mir ganz einfach die richtigen Worte fehlten. 

Und außerdem hatte ich gar kein richtiges Bewusstsein für meine Bedürfnisse und konnte sie deshalb auch nicht benennen."

 

 

Das ABC für erfülltes Leben

9 Grundbedürfnisse-Platte

Vokabeln der Herzenssprache

 

Unsere Gefühle sind die Seismografen für unsere Bedürfnisse.


Das Material ist in der Fertigungsphase und kann ab Herbst auch direkt hier bestellt werden.

 

Interessierte GfK-Übungsgruppen können aber auch schon jetzt eine Einführungsveranstaltung zum Kennen-lernen und zur Handhabung dieser Methode bei sich direkt vor Ort buchen.

 

siehe auch unter Veranstaltungen nach aktuellen Angeboten